Datenschutzerklärung


Die Schreinerei Saalbach GmbH&CoKG nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften.

Praxis Datenschutz Informationspflichten bei Erhebung personenbezogener Daten

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Information bei Erhebung von Daten beim Betroffenen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Informationen zur Datenerhebung gemäß Artikel 13 DSGVO

 

 

 

 

 

Die Schreinerei Saalbach GmbH&CoKG, Industriestr.15, 73642 Welzheim,

 

Geschäftsführer Horst Saalbach und Jochen Falkenstein, erhebt Ihre Daten zum Zweck der Vertragsdurchführung, zur Erfüllung ihrer vertraglichen und vorvertraglichen Pflichten sowie zur Direktwerbung.

 

 

 

Die Datenerhebung und Datenverarbeitung ist für die Durchführung des Vertrags erforderlich und beruht auf Artikel 6 Abs. 1 b) DSGVO. Eine Weitergabe der Daten an Dritte findet nicht statt. Die Daten werden gelöscht, sobald sie für den Zweck ihrer Verarbeitung nicht mehr erforderlich sind.

 

 

 

Sie haben das Recht, der Verwendung Ihrer Daten zum Zweck der Direktwerbung jederzeit zu widersprechen. Zudem sind Sie berechtigt, Auskunft der bei uns über Sie gespeicherten Daten zu beantragen sowie bei Unrichtigkeit der Daten die Berichtigung oder bei unzulässiger Datenspeicherung die Löschung der Daten zu fordern. Sie können uns  unter saalbach-schreinerei@t-online.

 

oder telefonisch unter 07182-3437, oder auf dem Postweg Schreinerei Saalbach Gmbh&CoKG, Industriestr.15 73642 Welzheim erreichen.

 

 

 

Ihnen steht des Weiteren ein Beschwerderecht bei der Aufsichtsbehörde zu.

 

 

 

Informationspflicht bei Erhebung personenbezogener Daten auf Webseiten

 

 

 

 

 

 

 

 Ergänzung des Datenschutzhinweises

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kontaktformular

 

Wir erheben Ihre Daten zum Zweck der Durchführung Ihrer Kontaktanfrage. Die Datenverarbeitung beruht auf Artikel 6 Abs. 1 f) DSGVO. Unser berechtigtes Interesse ist, Ihre Anfrage zu beantworten. Eine Weitergabe der Daten an Dritte findet nicht statt. Die Daten werden gelöscht, sobald sie für den Zweck ihrer Verarbeitung nicht mehr erforderlich sind. Sie haben das Recht, der Verwendung Ihrer Daten zum Zweck der Kontaktaufnahme jederzeit zu widersprechen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ihre Rechte

 

Sie sind berechtigt, Auskunft der bei uns über Sie gespeicherten Daten zu beantragen sowie bei Unrichtigkeit der Daten die Berichtigung oder bei unzulässiger Datenspeicherung die Löschung der Daten zu fordern. Ihnen steht des Weiteren ein Beschwerderecht bei der Aufsichtsbehörde zu.

 

 

 

 

 

Verzeichnis von Verarbeitungstätigkeiten

 

des Verantwortlichen

 

 

 

Hauptblatt

 

 

 

Angaben zum Verantwortlichen, Art. 30 Abs. 1 a) DSGVO

 

 

 

1. Verantwortlicher (=Firma/Legaleinheit)

Schreinerei SaalbachGmbH&CoKG, Industriestr.15, 73642 Welzheim

 

 

 

 

 

 

2. Gesetzlicher Vertreter (= Geschäftsführung/ Betriebsinhaber)

Horst Saalbach und Jochen Falkenstein, Industriestr.15, 73642 Welzheim

 

 

 

 

 

 

3. Datenschutzbeauftragter

 

Name:

 

Anschrift:

 

E-Mail:

Tel.:

 

 

 

 

 

 

4. Zuständige Aufsichtsbehörde

 

Landesbeauftragter für Datenschutz und Informationsfreiheit NRW

 

 

 

Verpflichtende Meldung des/der Datenschutzbeauftragten bereits erfolgt:

 

 

 

 Ja

 

X□ Nein

 

 

 

 

 

 

 

5. Regelungen zur Datensicherheit

 

IT-Sicherheitskonzept der HWK Stuttgart

 

 

 

 

 

 

 

6. Sachverhalte zu Drittstaatenübermittlungen

 

Findet nicht statt.

 

Erläuterungen zum Hauptblatt

 

 

 

Nr. 1

Verantwortlicher ist jede Person oder Stelle, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten entscheidet (Art. 4 Nr. 7 DSGVO)

 

Angaben: Schreinerei Saalbach GmbH&CoKG, Industriestr.15

                 73642 Welzheim

 

Nr. 2

 

Inhaber, Vorstände, Geschäftsführer oder sonstige gesetzliche oder nach der Verfassung des Unternehmens berufene Leiter

 

Angaben: Horst Saalbach und Jochen Falkenstein

www.schreinereisaalbach.de

 

Nr. 3

Vom Verantwortlichen bestellter Datenschutzbeauftragter (sofern ein Datenschutzbeauftragter bestellt wurde)

Angaben: Name, Kontaktdaten

 

Nr. 4

Die Meldung der Kontakt-Informationen des Datenschutzbeauftragten

 

saalbach-schreinerei@t-online.de

Tel. 07182-3437

Fax. 07182-7517

 

Nr. 5

Gegebenenfalls Verweise auf übergreifende Regelungen (falls solche existieren, die grds. alle Verarbeitungen betreffen)

 

Der Verweis auf übergreifende Regelungen an dieser Stelle entbindet nicht von der Dokumentation von ggf. erforderlichen Abweichungen zu den einzelnen Verarbeitungstätigkeiten.

 

Verweis z.B. auf ein IT-Sicherheitskonzept, das alle Verarbeitungstätigkeiten einschließt. Eventuell auch Verweise auf relevante Dokumente eines ISMS nach ISO27001.

 

Nr. 6

Ein Verweis zur Regelungen zur Drittstaatenübermittlung ist hier sinnvoll, wenn alle oder die Mehrzahl der Verarbeitungen hierdurch geregelt werden, z.B. durch BCR.

 

 

 

 

 

 

 

 

Verzeichnis von Verarbeitungstätigkeiten

 

 

 

Verzeichnis Nr. 1

 

 

 

  Ersterstellung        

 

 

 

      Änderung eines bestehenden Verzeichnisses

 

 

 

 

 

Erstellungsdatum:21.05.2018

 

 

 

 

 

Bezeichnung der Verarbeitungstätigkeit: Erstellung und Führung der Kundendatei

 

 

 

 

 

 

 

I.  Angaben zur Verantwortlichkeit, Art. 30 Abs. 1 b) DSGVO

 

 

 

1. Verantwortlicher Fachbereich/verantwortliche Führungskraft

 

Horst Saalbach und Jochen Falkenstein

 

 

 

2. Bei gemeinsamer Verantwortlichkeit:

 

 

 

 

 

 

 

II. Angaben zur Verarbeitungstätigkeit

 

 

 

3. Risikobewertung

 

Besteht bei der Verarbeitung ein hohes Risiko für die betroffenen Personen?

 

 

 

 X  Nein

 

Ja

 

 

 

Wenn ja, dann Durchführung einer Datenschutz-Folgenabschätzung erforderlich  (Art. 35 DSGVO). Datenschutz-Folgenabschätzung als separate Anlage beifügen.

 

 

 

 

 

 

 

4. Zwecke der Verarbeitungen/der Verarbeitungstätigkeit

Organisation von Geschäftskontakten und Bestandskunden.

Durchführung von Verträgen.

Nutzung zur Direktwerbung. 

 

 

 

 

 

 

5. Rechtsgrundlage der Verarbeitungen/der Verarbeitungstätigkeit

Art. 6 Abs. 1 b DSGVO

 

 

 

 

6. Beschreibung der Kategorien betroffener Personen und der Kategorien personenbezogener Daten, Art. 30 Abs. 1 c) DSGVO

 

6.1. Betroffene Personengruppen

6.2. Kategorien personenbezogener Daten

Kunden, Geschäftspartner 

Name, Vorname, Adressdaten, (elektronische) Kontaktdaten, ggfs. Firma oder Etablissementbezeichnung, Datum des Auftrags, Gegenstand des Auftrags

 

 

 

 

 

 

7. Kategorien von Empfängern, denen die Daten offengelegt worden sind oder noch offengelegt werden, Art. 30 Abs. 1 d) DSGVO

 

7.1. Interne Empfänger

Vertriebsmitarbeiter, Mitarbeiter im Außendienst

 

7.2.  Externe Empfänger

--------

 

7.3.  Vertragliche Dienstleister

(Vertrag der Auftragsdatenverarbeitung als Anlage beifügen)

--------

 

 

 

 

 

 

 

8.  Datenübermittlungen in Drittländer oder an internationale Organisationen,                                    Art. 30 Abs. 1 e) DSGVO

 

Übermittlung

 

X Nein

 

Ja

 

Wenn ja, dann: Name des Drittlandes / der internationalen Organisation (DSGVO)

 

 

 

 

 

 

 

 

9.  Vorgesehene Fristen für die Löschung der verschiedenen Datenkategorien,                                 Art. 30 Abs. 1 f) DSGVO

 

Die Datenwerden gelöscht, wenn sie für die Erfüllung des Zweck (siehe Nr. 4) nicht mehr erforderlich sind.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

10. Allgemeine Beschreibung der technischen und organisatorischen Maßnahmen, Art. 30 Abs. 1 g) i.V.m. Art. 32 Abs. 1 DSGVO

 

Siehe betriebsinternes IT-Sicherheitskonzept

 

         Art der eingesetzten DV-Anlagen und Software (optional)

 

---------

 

(Siehe betriebsinternes IT-Sicherheitskonzept)

 

10.2 Konkrete Beschreibung der technischen und organisatorischen Maßnahmen, Art. 30 Abs. 1 g) i.V.m. Art. 32 Abs. 1 DSGVO

 

---------

 

(Siehe betriebsinternes IT-Sicherheitskonzept)

 

 

 

 

 

 

 

 

----- Optionale Angaben ----

 

 

 

Weitere Dokumentationen zur Verarbeitungstätigkeit

 

 

 

 

----------------------------

 

 

 

 

 

----- Ende Optionale Angaben----